0341-6818770  
info@ra-knauf.de  

Überblick über das Erbrecht


1. Wer erbt wann und warum?

Die gesetzliche Erbfolge beruht auf dem Grundsatz, dass sich das Vermögen des Erblassers in der Familie weitervererben soll. Hierbei wird dem Ehegatten des Erblassers neben den Erbenordnungen eine Art Sondererbrecht nach § 1931 BGB eingeräumt.

Nach dem Gesetz kommt es immer dann zur gesetzlichen Erbfolge, wenn der Erblasser kein Testament errichtet hat. Grundsätzlich also gilt immer der Vorrang der gewillkürten vor der gesetzlichen Erbfolge.

Bei dem gesetzlichen Erbrecht der Verwandtenerbfolge gilt im Rahmen der 1. bis 3. Ordnung das so genannte Parentelsystem. Danach wird der Nachlass grundsätzlich nach Stämmen und nicht nach der Anzahl der Personen geteilt.

Die Erben der 1. Ordnung sind grundsätzlich die Abkömmlinge des Erblassers, also seine Kinder, Enkel und Urenkel (§ 1924 Abs. 1 BGB). Hierbei ist zu beachten, dass jedes Kind des Erblassers seine eigenen Abkömmlinge von der Erbfolge ausschließt. Der Enkel beerbt seinen Großvater daher nur, wenn das Kind des Großvaters, d. h. die Mutter oder der Vater des Enkels, nicht mehr lebt oder das Erbe ausgeschlagen hat (§ 1924 Abs. 2 BGB). Solange Erben der 1. Ordnung vorhanden sind, werden alle anderen Verwandten von der Erbfolge ausgeschlossen. Jedes Kind eines Erblassers vertritt daher seinen eigenen Stamm und schließt somit seine eigenen Abkömmlinge von der Erbfolge aus (Repräsentationsprinzip).

Die Erben der 2. Ordnung sind die Eltern des Erblassers und deren Abkömmlinge, d. h. die Geschwister des Erblassers. Leben zum Zeitpunkt des Erbfalls noch beide Elternteile, so erben diese allein und zu gleichen Teilen. Lebt nur noch ein Elternteil, so treten an die Stelle des verstorbenen Elternteils dessen Abkömmlinge.

Die gesetzlichen Erben der dritten Ordnung sind die Großeltern des Erblassers und deren Abkömmlinge. Hierbei erben die Großeltern väterlicherseits und mütterlicherseits jeweils zur Hälfte.


zurück     vorwärts
Kontakt
Anwaltskanzlei Anke Knauf
Scherlstraße 2
04103 Leipzig, Sachsen
Phone: 0341-6818770
Sie finden uns direkt neben der
Handwerkskammer Leipzig.

Unsere Bürozeiten:
Mo. - Do.: 8:00 - 18:00 Uhr
Fr.            : 8:00 - 16:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Logo Anwaltskanzlei Anke Knauf
Rechtsanwälte
Mitgliedschaften

Leipziger Anwaltsverein

Rechtsanwaltskammer Sachsen
Die Kanzlei im Video
Erleben Sie unsere Kanzlei in einer Videovorstellung.